Kernherstellung

Die Kernherstellung für Gießereien wurde im Jahre 2001 aufgenommen. Angewendete Technologien und Maschinenausrüstung wurden so gewählt, dass sie uns ermöglichen,  Produkte im breiten Ausmaß-, Gewichts- und Gestaltungsumfang anzubieten. Darüber hinaus helfen uns die Kombinationsmöglichkeiten von angewendeten Bindersystemen mit einer ganzen Reihe Quarz- und quarzlosen Formgrundstoffen die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.

Technologie der Kernherstellung:

  1. Maschinelle Kernschießen:

  • Cold-Box Amin
  • Anorganisches Bindersystem GEOPOL® mit CO2-Aushärtung oder Heißluftaushärtung
  1. Mannuelle Kernherstellung:

  • GEOPOL®
  • AlpHasetTM
  • Sigmaset

Angewendete Formgrundstoffe:

  • Quarzsande
  • Chromitsand
  • Kerphalite KF
  • Olivinsand
  • LK-Sand
  • Zirkonsand
  • CERABEADS

Firmenstrategie im Kernlieferungsbereich:

  • Strickte Einhaltung der mit dem Kunden vereinbarten Liefertermine
  • Lieferungen in geforderter Menge und Qualität
  • Günstige Lieferbedingungen
  • Keine Belastung des Abnehmers mit nicht übereinstimmender Produktion
  • Dem Kunden Kerne von höher Qualität zugänglich und so seine Investitionen in gegebene Technologien überflüssig zu machen
  • Beratungs- und technische Dienste nicht nur im Bereich der Kernherstellung

Zur Herstellung eines möglichst breiten Kernsortiments verfügen wir über folgende Kernschießmaschinen:

  • Hergestellte Kerne im Gewichtsbereich von 0,1 – 40 kg
  • Kernkastengröße (B x H x T) 750 x 500 x 650 mm
  • Horizontale Zerlegung von Kernkasten im automatischen Zyklus
  • Boden- und Seitenlockerung von Kernen aus dem Kernkasten
  • Kernkasten mit pneumatischer Betätigung loser Kernkastenteile

Es werden Kernschießmaschinen im Bereich von 1 bis 20 l eingesetzt. Alle Kernschießmaschinen verfügen über Mikroprozessorsteuerung des Produktionszyklus, wodurch eine optimale Einstellung von Prozeßparametern für den bestimmten Kern und Kernkasten gewährleistet wird. Zur Aushärtung von Cold-Box Kernen werden moderne Gasgeneratoren benutzt.

Schreieben Sie E-Mails mit Anfragen nicht gern? Probieren Sie unser neues Kontaktformular aus, das Sie durch Ihre Anfrage führt. Die Daten aus dem Formular gelangen direkt an die Produktionsleitung, die das Angebot in kürzester Zeit für Sie bearbeitet.

Falls Sie nicht alle Daten die das Formular von Ihnen verlangt kennen, füllen Sie nur die aus, die Sie kennen. Wenn etwas Wichtiges fehlt, um das Angebot zu vervollständigen, werden wir Sie kontaktieren.

Oder kontaktieren Sie uns direkt:Kernproduction

Ing. Marek Kinc
Produktionsleiter
Tel.: +420 602 292 297
E-Mail: kinc@sandteam.cz