Kernherstellung

Die Kernherstellung für Gießereien wurde im Jahre 2001 aufgenommen. Angewendete Technologien und Maschinenausrüstung wurden so gewählt, dass sie uns ermöglichen,  Produkte im breiten Ausmaß-, Gewichts- und Gestaltungsumfang anzubieten. Darüber hinaus helfen uns die Kombinationsmöglichkeiten von angewendeten Bindersystemen mit einer ganzen Reihe Quarz- und quarzlosen Formgrundstoffen die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.

Technologie der Kernherstellung:

  1. Maschinelle Kernschießen:

  • Cold-Box Amin
  • Anorganisches Bindersystem GEOPOL® mit CO2-Aushärtung oder Heißluftaushärtung
  1. Mannuelle Kernherstellung:

  • GEOPOL®
  • AlpHasetTM
  • Sigmaset

Angewendete Formgrundstoffe:

  • Quarzsande
  • Chromitsand
  • Kerphalite KF
  • Olivinsand
  • LK-Sand
  • Zirkonsand
  • CERABEADS

Firmenstrategie im Kernlieferungsbereich:

  • Strickte Einhaltung der mit dem Kunden vereinbarten Liefertermine
  • Lieferungen in geforderter Menge und Qualität
  • Günstige Lieferbedingungen
  • Keine Belastung des Abnehmers mit nicht übereinstimmender Produktion
  • Dem Kunden Kerne von höher Qualität zugänglich und so seine Investitionen in gegebene Technologien überflüssig zu machen
  • Beratungs- und technische Dienste nicht nur im Bereich der Kernherstellung

Zur Herstellung eines möglichst breiten Kernsortiments verfügen wir über folgende Kernschießmaschinen:

  • Hergestellte Kerne im Gewichtsbereich von 0,1 – 40 kg
  • Kernkastengröße (B x H x T) 750 x 500 x 650 mm
  • Horizontale Zerlegung von Kernkasten im automatischen Zyklus
  • Boden- und Seitenlockerung von Kernen aus dem Kernkasten
  • Kernkasten mit pneumatischer Betätigung loser Kernkastenteile

Es werden Kernschießmaschinen im Bereich von 1 bis 20 l eingesetzt. Alle Kernschießmaschinen verfügen über Mikroprozessorsteuerung des Produktionszyklus, wodurch eine optimale Einstellung von Prozeßparametern für den bestimmten Kern und Kernkasten gewährleistet wird. Zur Aushärtung von Cold-Box Kernen werden moderne Gasgeneratoren benutzt.

Kontakt:
Marek Kinc
+420 602 292 297
kinc@sandteam.cz